Grundeinrichtung auf einem neuen Linux-System

Im Allgemeinen nutze ich Debian bzw. Ubuntu. Auf einem neuen System richte ich mich erst einmal häuslich ein. Dazu gehören folgende Werkzeuge:

  • sudo
  • vim
  • screen
  • git
  • svn
  • updatedb

.bashrc konfigurieren

Weiterhin richte ich mir einen Zugang per pubkey-Authentifizierung ein. Auf meinem Rechner habe ich einen public key, den ich auf den neuen Rechner per scp übertrage. Auf dem neuen Rechner ist das passende Verzeichnis anzulegen.

# im Home-Verzeichnis des Benutzers
mkdir ~/.ssh/

# von meinem Rechner den Public Key kopieren
scp ~/.ssh/id_rsa.pub user@neueRechnerIP://home/user/.ssh/authorized_keys

# die Datei /etc/ssh/sshd_config editieren
RSAAuthentication yes
PubkeyAuthentication yes
PasswordAuthentication no

AuthorizedKeysFile      %h/.ssh/authorized_keys # vor dieser Zeile das Kommentarzeichen entfernen

# den ssh-Dienst neu starten
/etc/init.d/ssh restart

Es empfiehlt sich eine root-shell geöffnet zu lassen und einen neuen Login-Versuch in einer weiteren shell zu unternehmen. Falls man sich nicht einloggen kann, ist man nicht ausgesperrt.

NerdTree Installation

cd ~/.vim/plugins
git https://github.com/scrooloose/nerdtree.git

Asterisk Installation
cd /usr/local/src

Download und entpacken

wget http://downloads.asterisk.org/pub/telephony/asterisk/asterisk-14-current.tar.gz

wie hier beschrieben das Pre-Install-Script aufrufen.

Weitere Pakete
rkhunter
fail2ban
php5
apache2
mysql

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.